02. Dezember 2019 Unentschieden in Bali

Nach anfänglichen Problemen und einer Grosschance für Bad Lippspringe bekam Atteln die Partie immer besser in den Griff und hatte in der 30. Minute dann die Chance zur Führung durch Dennis Makosch. Er verzog jedoch knapp. Besser machte es Timo Becker der auf Zuspiel von Spottke in der 44. Minute die Führung erzielte.

In der zweiten Halbzeit hatte Schumacher dann nach Zuckerpass von Wöhning die Chance auf das 2-0, er traf aber leider alleine vorm Keeper nur das Aussennetz. Bali in der 2 Hälfte ohne Torchance bis zu 86. Minute als ein Stürmer den Ball nach einer Maasflanke per Kopf versenkte. So musste man sich leider mit einem Punkt begnügen.

Nach Weser, Borgentreich und jetzt Bad Lippspringe musste man in der Schlussphase immer den Ausgleichstreffer schlucken. Daran gilt es zu arbeiten und nächste Woche im Heimspiel gegen Barntrup besser zu machen.

Hauptsponsoren

Nächste Termine

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.