13. Mai 2019 Klassenerhalt der Zwoten / Erste wieder auf Platz 3

SV Blau Weiß Atteln II - FSV Bad Wünnenberg/Leiberg II 6:2

Der SV Atteln II eröffnete um 11:30 Uhr den Spieltag gegen den FSV Bad Wünnenberg/Leiberg II. Beide Teams zeigten sich in Torlaune und boten den Zuschauern beim 6:2 viele Höhepunkte.

Philipp Scholand war als erster wach und markierte in der 2. Minute das 0:1. Der frühe Gegentreffer rief jedoch die Attelner auf den Plan, die das Spiel nun im Griff hatten. Marco Backhaus und Andre Rosenkranz drehten die Partie noch vor der Pause und nach dem Seitenwechsel sorgten Benjamin Lind und Peter Hillebrand jeweils per Doppelpack für klare Verhältnisse. Der Schlusspunkt war dann wieder den Gästen vorbehalten, die durch Dennis Nolte auf 6:2 verkürzten.

Tore: 0:1 Philipp Scholand (2.), 1:1 Marco Backhaus (4.), 2:1 Andre Rosenkranz (23.), 3:1 Benjamin Lind (49.), 4:1 Peter Hillebrand (65.), 5:1 Benjamin Lind (69.), 6:1 Peter Hillebrand (81.), 6:2 Dennis Nolte (90.)

SV Blau Weiß Atteln - Grün-Weiß Anreppen 1:0

“Das Spiel war nicht so schön anzuschauen. Wir freuen uns aber über den Sieg und wissen das Ergebnis gut einzuordnen. Es war nicht unsere beste Leistung. Über weite Strecken war es eher ein Spiel auf A-Liga-Niveau. Aber die drei Punkte nehmen wir gerne mit”, fasste SVA-Trainer Frank Ewert zusammen. Der entscheidende Treffer fiel eine Viertelstunde vor Spielende durch Dennis Makosch. Anreppens Trainer Tobias Tschernik meinte: “Meine Mannschaft hat von Beginn an das umgesetztm was wir uns vorgenommen hatten: Wir haben Atteln nicht zur Entfaltung kommen lassen. Leider konnten wir uns aber keine klaren Torchancen herausspielen und später hat man uns angemerkt, dass wir personell auf dem Zahnfleisch gehen.” Sein Team gehe trotzdem mit erhobenen Hauptes vom Platz. Das Ziel für die nächste Woche ist klar: “Wir wollen vor eigenem Publikum den Deckel draufmachen.” Sonst könnte es nochmal eng im Kampf um den Klassenerhalt werden.

Zuschauer: 99

Tore: 1:0 Dennis Makosch (75.)

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Hauptsponsoren

Nächste Termine

ImpressumDatenschutz