27. Mai 2019 Ziele erreicht - Emotionen zum Abschluss

Die Zwote verlor ihr Heimspiel gg die SG HaWei mit 3-1, konnte aber mit Platz 9 einen guten Saisonausklang feiern.

Die Erste konnte durch ein 0-0 gegen Post Detmold den dritten Rang erreichen und spielte somit die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte.

Kreisschiedsrichter Obmann Hans Josef Huschen ehrte Stefan Möhring für seine 10 jährige Schiedsrichtertätigkeit und der Vorstand des SVA hatte auch noch eine Kleinigkeit für Stefan. Danke schön Tölln.

Im Anschluss bedankte sich Fussballobmann Jörg Kahmen bei den Trainern, Mannschaften und Zuschauern für die tolle Saison.

Als dann die Spieler Manuel Pohle (Karriereende), Mergim Hiseni (SG Husen/Henglarn), David Kemper (SG Siddingh./Weine) und Torwarttrainer Michael Lipsmeyer verabschiedet wurden, wurde es emotional am Hainberg und der ein oder andere musste wohl auch eine Träne verdrücken.

Danke nochmal an alle scheidenden für die tolle Zeit die man zusammen hatte und alles gute für die Zukunft.

Danach begrüsste der 1. Vorsitzende Rüdiger Düchting alle anwesenden Sponsoren und Freunde des Vereins und man liess bei einem schönen Spanferkelessen die tolle Saison ausklingen

Hauptsponsoren

Nächste Termine