28. Juli 2019 Alte Herren gewinnt auch den Stadtpokal

Am Freitag konnte die Ü32 nach dem Gewinn der Kreishallenmeisterschaft, dem Kreispokal und dem 3 Platz bei den Westfalenmeisterschaften ihren erfolgreichen Trend durch den Gewinn des Stadtpokals fortsetzen. Bei gefühlten Saunatemperaturen wurde das erste Spiel gegen Husen mit 2:0 gewonnen , anschließend schlug man Lichtenau mit 3:1. Somit wurde das dritte Spiel gegen Holtheim/Kleinenberg zum Finalspiel, da auch die ihre anderen beiden Spiele gewinnen konnten. In diesem spannenden Spiel konnte sich die Ü32 am Ende mit 2:0 durchsetzen. Großen Dank auch nochmal an den SC GW Holtheim für die Ausrichtung des Turniers und die schöne Pokalbeisetzung beim Schlagerbingo.

Hauptsponsoren

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.